Veranstaltungen 2014

Samstag, 25. Oktober 2014 (Stetten am kalten Markt)
19. Mitgliederversammlung

Thomas Zotz Bei der 19. Mitgliederversammlung, die am 25.10.2014 in Stetten a.k.M. stattfand, wählten die Mitglieder Prof. Dr. Thomas Zotz zum neuen Vorsitzenden der Gesellschaft Oberschwaben. Der bisherige Vorsitzende Dr. Elmar Kuhn und sein Stellvertreter Landrat a.D. Dirk Gaerte wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. 
Im Begleitprogramm wurden bereits um 14.30 Uhr zwei parallele Führungen zur Geschichte und Gegenwart des Truppenübungsplatzes Heuberg angeboten, der vor genau 100 Jahre offiziell eingeweiht worden ist. Im Ersten Weltkrieg war er Ausbildungsstätte für Hunderttausende von Soldaten und diente zudem als Kriegsgefangenenlager mit zeitweise bis zu 15.000 Insassen vor allem aus Russland und Frankreich. Elmar L. Kuhn
Standort-Kommandant Oberstleutnant Udo Eckbrett führte eine Bus-Exkursion durch Übungsplatz und Lager, Sammlungsleiter Marcus Klotz stellte die neu gestaltete Militärgeschichtliche Sammlung in der ehemaligen Offiziersspeiseanstalt von 1916 vor. Nach der Führungen lud die Gemeinde Stetten a.k.M. um 16 Uhr zu einem Empfang ein, die eigentliche Mitgliederversammlung mit Berichten des Vorstands, Neuwahlen und Ausblicken in die Veranstaltungs- und Projektplanungen schloss sich um 16.30 Uhr an.
Vorstandsmitglieder Weiterführende Informationen:

Zeitungsartikel (Südkurier, 27.10.2014)