Veranstaltungen 2014

Donnerstag, 16. Oktober 2014 (Überlingen)
Reden von Oberschwaben mit Dr. Gerd Leipold

"Dezentralität und Bürgerbeteiligung in der Energieversorgung“ war das Thema mit dem Gerd Leipold am Donnerstagabend Kursaal in Überlingen die Vortragsreihe „Reden von Oberschwaben“ gestaltete.
Der aus Rot an der Rot stammende und langjährige Vorsitzende von Greenpeace International erläuterte den Zuhören die wachsende Bedeutung des sich immer mehr entwickelnden dezentralen Energiemarkt. Darüber hinaus machte er deutlich, wie der Einfluss von Bürgerinitiativen auf die Energieversorgung – wie etwa die Errichtung von Windrädern – deutlich zunimmt. Leipolds Vortrag stieß auf großes Interesse bei den Zuhören, die nach dem Vortrag noch zahlreiche Fragen an den Referenten stellten.

Weiterführende Informationen:

Veranstaltungsflyer
Zu Dr. Gerd Leipold