Mittwoch, 27. September 2017 (Obermarchtal) Reden von Oberschwaben mit Jens Rommel

Ernst Freiherr von Freyberg


Vortrag von Jens Rommel
(Staatsanwalt, Leiter Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen, Ludwigsburg)

Geschichte vor Gericht. Zur strafrechtlichen Aufklärung von nationalsozialistischen Verbrechen in der Bundesrepublik

am Mittwoch, 27. September 2017, 19.30 Uhr
im Spiegelsaal des ehem. Klosters Obermarchtal.

Im Anschluss an den Vortrag
bittet die Gesellschaft Oberschwaben
zu einem Stehempfang.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um vorherige
Anmeldung bis zum 20. September 2017 bei der Geschäftsstelle oder mit der Rückantwortkarte.

Weiterführende Informationen können dem Veranstaltungsflyer entnommen werden.

Kontakt und Anmeldung
Gesellschaft Oberschwaben
Geschäftsstelle
Landratsamt Sigmaringen
Stabsstelle Kultur und Archiv
Leopoldstraße 4
72488 Sigmaringen
Tel.: 075751/102-1141
E-Mail: kultur@LRASIG.de


Weitere Informationen:
Anfahrtsplan
Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen