Aktuelles und Termine


Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen auf der Homepage, ob die genannten Veranstaltungen stattfinden oder aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden müssen.


Liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft Oberschwaben

 

aufgrund der Corona-Pandemie können im ersten Halbjahr 2021 aller Voraussicht nach bis zur Sommerpause keine Präsenzveranstaltungen stattfinden. Auch der Oberschwabentag muss bereits zum zweiten Mal leider entfallen. Als kleinen Ausgleich und als geistiges Lebensmittel in diesen herausfordernden Zeiten bietet die Gesellschaft Oberschwaben in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturforum Sigmaringen Online-Veranstaltungen vor allem in Gestalt von Vorträgen und Gesprächsrunden zu landeskundlichen und kulturellen Themen mit Bezug zur Region an. Bitte informieren Sie sich auf den YouTube-Kanälen der Gesellschaft Oberschwaben: 

https:www.youtube.com/channel/UC0zdc3JSpV1aNxwC1_U9kCg und des Landkreises Sigmaringen: https://www.youtube.com/channel/UCVLo9NmVsPravocHzfy9bAQ/videos über die aktuellen Angebote. Mitglieder, die eine entsprechende Einwilligungserklärung abgegeben haben, erhalten per Email Einladungen zu den einzelnen Online-Veranstaltungen. Bitte melden Sie sich unter Email: kreisarchiv@LRASIG.de, falls Sie in den Email-Verteiler der Gesellschaft Oberschwaben aufgenommen werden wollen.

 

Ich habe die Corona-Pandemie zum Anlass für einen Blick in die Geschichte genommen, wie unsere Vorfahren im Mittelalter und der Frühen Neuzeit auf die ungleich existenzielleren Bedrohungen mit einem von der Wiege bis zur Bahre unsicheren und bedrohten Leben und häufigen Einbrüchen von verheerenden Seuchen reagiert haben. Meinen Vortrag "Unsicheres Lebens. Vom Umgang unserer Vorfahren mit Krankheit, Pest und Tod" können Sie unter dem link https://youtu.be/F00O9VQQouM aufrufen.

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich

Ihr

Edwin Ernst Weber

Geschäftsführer der Gesellschaft Oberschwaben

 

 

Exkursion

„Römer, Riffe und Ruinen. Natur und Kultur am Oberrhein“

gemeinsam mit dem Alemannischen Institut

 

Wird voraussichtlich verschoben auf den 18./19. Juni 2021


Neuerscheinungen 2020

Edwin Ernst Weber, Thomas Zotz (Hrsg.)

Herrschaft, Kirche und Bauern im nördlichen Bodenseeraum in karolingischer Zeit

(Oberschwaben - Forschungen zur Landschaft, Geschichte und Kultur, 5),

W. Kohlhammer , Stuttgart 2020

Preis: 29,00 EUR

 

Erhältlich im Buchhandel oder über die Geschäftsstelle der Gesellschaft Oberschwaben.

 

 

 

 

Maria Würfel:

Starke Frauen. Oberschwäbische Äbtissinen zwischen Reformation und Säkularisation, (Oberschwaben - Ansichten und Aussichten; 13), Ubstadt-Weiher, verlag regionalkultur, 2020

Preis: 20,00 EUR

 

Erhältlich im Buchhandel oder über die Geschäftsstelle der Gesellschaft Oberschwaben!

 

Weitergehende Informationen zum Band finden sie hier.

 

 

Zotz, Thomas/Schmauder, Andreas/Kuber, Johannes (Hg.):

Von den Welfen zu den Staufern. Der Tod Welfs VII. 1167 und die Grundlegung Oberschwabens

im Mittelalter, (Oberschwaben. Forschungen zu Landschaft, Geschichte und Kultur, Bd. 4), Stuttgart, W.Kohlhammer, 2020

Preis: 29,00 EUR

 

Erhältlich im Buchhandel oder über die Geschäftsstelle der Gesellschaft Oberschwaben!


Suche

Sie interessieren sich für einen Chronik-Eintrag oder eine Veröffentlichung, wissen aber nicht mehr, in welchem Jahr die Veranstaltung stattgefunden hat oder in welcher Reihe das Buch erschienen ist? In der Suchfunktion können Sie ein oder mehrere Stichworte eingeben, um die Homepage der Gesellschaft Oberschwaben zu durchsuchen. Finden Sie so schnell die gesuchte und weitere interessante Informationen.

Kontakt

Geschäftsstelle Gesellschaft Oberschwaben

Landratsamt Sigmaringen

Stabsbereich Kultur und Archiv

 Leopoldstraße 4

72488 Sigmaringen

 

Tel.: 07571/102-1142

Fax: 07571/102-1199

Email: kreisarchiv@lrasig.de